"Wenn du ein glückliches Leben haben möchtest,  

dann knüpfe es an ein Ziel,  

nicht an Menschen oder Dinge."
Albert Einstein
 

 

V O R T R A G

"Lernen mit Lust statt Frust" 

Kinesiologische Lernförderung

 

Aus dem Inhalt:


  • Grundsätzliches über die pädagogische Kinesiologie
  • Welche Faktoren können die Lernfähigkeit des Schülers blockieren?
  • Wie erkennen Eltern mögliche Lernblockaden bei Ihrem Kind?
  • Was passiert bei Stress mit Ihrem Kind?
  • Wie können Eltern Ihrem Kind vorbeugend helfen?
  • Leitsatz der pädagogischen Kinesiologie:
    „Bewegung ist das Tor zum Lernen.“
  • Das Modell der sieben Dimensionen der Intelligenz
    nach
    Dr. Paul Dennison
  • Wie beeinflusst Bewegung das Lernen?
  • Die drei Haupt-Lernebenen des Gehirns und
    deren Kennzeichen von Blockaden
  • Gehirnintegrations-Übungen (Brain-Gym-Übungen)
    zur Balance von Lernblockaden

 









Hinweis: Dieser Vortrag ist kein Ersatz für eine medizinische und psychotherapeutische Behandlung. Er dient ausschließlich einer zusätzlichen Unterstützung der  Persönlichkeitsentwicklung. Bei psychischen und physischen Symptomen suchen Sie bitte zuerst Ihren Arzt oder Therapeuten auf.