"Leben heisst in Bewegung bleiben und für Veränderung offen zu sein."


 

  


Energetische Wirbelsäulen-Harmonisierung

Gruppenbalance

Details siehe Rubrik: "Gruppenbalancen" 


Dienstag, 23. Okt. 2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr

in meiner Praxis Kematen a.d. Ybbs,

3331 Kematen, 8. Straße 2

 
Ausgleich:  
€ 28,--


Anmeldung bitte spätestens mittags am Tag der Veranstaltung unter:

Email: kinesiologie.herzog@tele2.at

Tel. 0676-7086965


Was sagt uns die metaphysische Betrachtungsweise

über die Wirbelsäule?

Die Wirbelsäule ist wie ein gesunder, großer Baum – dieser steht tief und breit verwurzelt stramm und aufrecht. Seine Äste richten sich nach oben aus, immer in Richtung (Sonnen)-Licht und die Zweige und Blätter wiegen sich im Windhauch. Auch stürmische Zeiten übersteht der Baum mit voller Kraft und Widerstandsfähigkeit.

Die Wirbelsäule steht für Flexibilität und Widerstandskraft zugleich. Sie gibt dir die Freiheit dich aufrecht zu bewegen, sie ermöglicht dir, dich in die gewünschte Richtung zu wenden und so den Überblick zu behalten.

Kommt es zu (emotionalen) Blockaden, treten mit der Zeit Schmerzen auf. Zu große seelische Belastungen, das Gefühl von Machtlosigkeit, unbefriedigte Bedürfnisse udgl. führen dazu, dass du dich in deiner Standfestigkeit und Widerstandskraft angegriffen fühlst. Jedes negative Gefühl, jeder negative Gedanke prägt sich in der Wirbelsäule ein und hinterlässt seine Spuren.


Wenn du dir deine Wirbelsäule gedanklich vorstellst, wie fühlt sie sich an? Ist sie dein körperlicher und seelischer Stützpfeiler? Fühlst du dich flexibel und standhaft genug, um den alltäglichen Belastungen und zeitweisen Stürmen des Lebens die Stirn zu bieten?


Hast du Lust, in diese Thematik tiefer einzutauchen und dafür zwei Stunden Zeit zu investieren? Dann freue ich mich auf DICH!


























Hinweis: Sämtliche Angebote sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie dienen ausschließlich einer zusätzlichen Unterstützung und ganzheitlichen Förderung Ihres Wohlbefindens. Bei psychischen und physischen Symptomen suchen Sie bitte zuerst Ihren Arzt oder Therapeuten auf.